HD+ Einstiegsreceiver HUMAX HD NANO Eco sehr sparsam

Der HD NANO Eco von HUMAX ist eine neue kostengünstige Einstiegslösung für alle Zuschauer, die sich beim Thema Satelliten-Receiver auf das Wesentliche beschränken wollen. Jedoch geht der kompakte Türöffner für HD-Fernsehen genau wie sein Vorgänger HD NANO Basic dabei technologisch keine Kompromisse ein und ermöglicht, neben dem Empfang von über 60 deutschsprachigen HD- und unzähligen SD-Programmen, die Verwendung als vollwertiger digitaler Videorekorder (PVR-ready). Das dafür notwendige Speichermedium kann flexibel über den USB-Anschluss betrieben und getauscht werden.

Schonend für die Umwelt und den Geldbeutel verbraucht der HD NANO Eco nur ca. 7 Watt im Betrieb (ohne Festplatte). Bei Inaktivität schaltet sich der kleine Sparer nach kurzer Zeit in den Deep-Standy-Modus und reduziert den Stromverbrauch auf ca. 0,2 Watt. Auch bei der Verpackung hat HUMAX mitgedacht und setzt auf umweltfreundliches Material.

Für alle HDTV-Begeisterten bietet der HD NANO Eco im Unterschied zu vielen anderen Produkten 6 Monate mehr, also 12 Monate lang, kostenlosen Empfang des HD+ Angebotes im Wert von 60 EUR, inklusive 20 privater HD-Programme. Der HUMAX HD NANO Eco ist ab sofort für 119,00 Euro UVP im Handel erhältlich.

In Deutschland wurde vor der Einführung von DAB+ Fernsehen im Band III ausgestrahlt. Die Kanäle 5 bis 12 wurden jedoch komplett vom TV geräumt, um dem digitalen Radio den Weg zu ebnen und einen eigenen Frequenzbereich zuzuteilen. In vielen anderen europäischen Ländern zögert man jedoch mit der Einführung von Digitalradio oder hat dessen Betrieb sogar wieder aufgrund von Erfolglosigkeit und mangelndem Interesse eingestellt.

Quelle: http://www.tectime.tv/ 

Homepage