ISBN: 
978-3-88180-896-5

Buch kaufen

Sender & Frequenzen

"Sender & Frequenzen 2017“, das "Jahrbuch für weltweiten Rundfunkempfang auf Lang, Mittel, Kurzwelle, Satellit, Internet", von Siebel bietet in seiner 34. Ausgabe auf 608 Seiten in bewährter Form wieder die relevanten Informationen über sämtliche bei uns hörbaren Rundfunksender aus über 200 (!) Ländern und Regionen der Erde. Dazu gibt es Empfängertests und Programmtipps und vieles mehr:

• Mit Frequenzen, Sendeplänen und Adressen inkl. Fax, Internet, E-Mail, Audio-Streams, Audio-on-Demand und Podcast

• Mit zahlreichen Empfangstipps („Gut hörbar“ und „Profi-Tipp“) sowie vielen Hinweisen zur erfolgreichen Wellenjagd

• Mit der großen Frequenzliste (150 kHz bis 30 MHz) sowie 14 Kartenseiten

• Mit den Hörfahrplänen der Sendungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Esperanto im farbigen Mittelteil

• Mit den Listen der in Europa empfangbaren Satelliten-Programme

• Mit den neuesten Kapiteln über Free Radio-Stationen und Untergrundsender in aller Welt

• Mit der umfangreichsten Programmübersicht für die deutschsprachige Hörfunklandschaft, sortiert nach Sendezeiten („Programmführer“) und Rubriken („Hingehört“)

Wer also weltweit auf Senderjagd gehen will, kommt um die "Bibel für den Rundfunkempfang" nicht herum. Das Autorenteam hat wieder intensiv die Senderlandschaft beobachtet, Entwicklungen und Veränderungen penibel registriert und für die Leser aufbereitet. "Rückschlüsse auf Veränderungen in der weltweiten Medienlandschaft" wie etwa das weitere, wenn auch verlangsamte Sterben von Kurzwellenstationen, sind bereits im Vorwort zusammengefasst. 

Es gibt aber erfreulicherweise auch einige neue Kurzwellendienste, die in jüngster Zeit aktiv geworden sind. Dennoch lautet das Fazit: "Dem Internet gehört in puncto Rundfunkverbreitung die Zukunft". Wie man Sendungen im Internet aufzeichnet, wird ebenfalls erklärt. Und Harald Kuhl zeigt "Neue Empfangshorizonte mit WebSDR".

Wer Exotisches sucht, wird in diesem Buch ebenfalls fündig: So gibt es einen exklusiven Hintergrundbericht über Radio Nauru im Pazifik und das Leben auf dieser Insel. Auch das Thema Geoblocking wird angesprochen: ein Verfahren, das den freien Informationsaustausch im Internet verhindert. Wie es sich umgehen lässt, ist in diesem Buch ebenfalls zu lesen, das dem Leser den "Schlüssel zum Hören von Rundfunksendern aus 240 (!) Ländern und Regionen" in die Hand gibt und sowohl Grundlagenwissen als auch Spezialwissen verständlich und sachkundig vermittelt. Dieter Hurcks, Dez. 2016

Home