Buch kaufen

 

Windows Supertricks: Zeit sparen mit 
333 nützlichen Features

Die cleversten Einstellungen im Windowsmenü finden, die wichtigsten Shortcuts anwenden oder Festplatte und Arbeitsspeicher optimal nutzen: Windows Supertricks, der neue Ratgeber der Stiftung Warentest, macht jeden Windowsnutzer spielerisch und in kürzester Zeit zum Windows-Profi.

Ob zu Hause oder im Büro: Mit diesen 333 übersichtlich und direkt nachvollziehbaren Tipps kann das System viel effektiver genutzt werden. Die Experten der Stiftung Warentest verraten die spannendsten Geheimnisse versteckter Funktionen und zeigen, wie man mit Hilfe von Shortcuts, Maus- und Wischgesten schneller ans Ziel kommt.

Außerdem erfährt man, welche Features die Bedienung des PCs enorm erleichtern. So muss sich niemand mehr seine Laune von einem ausgelasteten Arbeitsspeicher verderben lassen und kann einfach Ordnung schaffen, ob bei Programmen im Autostart, auf dem Desktop oder auf der Festplatte. Am besten personalisiert man nicht nur die Optik der Arbeitsoberfläche, sondern auch alle Ordner, Apps oder Kacheln.

Jeder Tipp ist sehr gut illustriert, so dass auch Einsteiger mit diesem Buch bestens zurecht kommen dürften. Selbst oder gerade als PC-User, der noch unter MS-DOS angefangen und dann auf das "absturzsichere" Windows 95 umgestiegen ist (es stürzte ganz sicher mindestens einmal am Tag ab), hat man eingefahrene Gewohnheiten, die zum Teil den Arbeitsablauf verlangsamen. Umgekehrt kann man Windows 10 stellenweise auch in den Look älterer Betriebssysteme versetzen. Dazu kommen Tipps zu zahlreichen Programmen und zu zeitsparenden Shortcuts (Tastatureingaben statt Mausbedienung).

Das handliche Buch, das direkt neben der Tastatur Platz findet, bringt einen schnell auf den neuesten Stand. Dieter Hurcks (10/2017)

Windows Supertricks hat 176 Seiten und ist für 14,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/windows-supertricks.

Home