3 x 10 Tipps für Tourenradler

Schöne Radtouren „aus der zweiten Reihe“

Die gängigen Routen wie Donau, Elbe, Weser, Main und Rhein kennt wohl jeder Radelfreund. Unter den Flussradwegen in unserem grünen Deutschland gibt es aber noch jede Menge weiterer attraktiver Strecken, die zu fahren lohnt und wo der Andrang nicht so groß ist wie auf den „Magistralen“. Darüber hinaus bietet das in den letzten Jahren stark gewachsene Fernradwegenetz zahlreiche Routen „quer durch“, wie sie wohl in kaum einem anderen Land in einer solchen Vielzahl zu finden sind. Hier ein paar Tipps zu Radtouren, die sich selber gefahren bin und die ich auf meiner Website radtouren.net ausführlich beschrieben habe:

Flussradwege

Innradweg

Saar-Nahe

Ruhrradweg

Diemel

Ederradweg

Oder-Neisse

Havelradweg

Werra

Emsradweg

Isarradweg

 

Quer durchs Land

Hessischer Radfernweg 4

Romantische Straße

D-Route 3 (Europaradweg 1)

Hessischer Radfernweg 6

Leine-Heide-Radweg

Mecklenburgische Seen

Thüringer Städtekette

Hessischer Radfernweg 8

Deutsche Fußballroute NRW

Ulm-Allgäu-Bodensee-Chur-Inn

Rundkurse

Bahnradweg Hessen

Fränkischer Radachter mit Tauber

Münsterland 100-Schlösser-Route

Spargelradweg Niedersachsen

Altmark-Rundweg

Paderbornen Land-Route

Fünf-Flüsse Sieg-Rhein-Ahr-Kyll-Mosel

Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer

Eifel-Mosel-Rhein - Köln-Trittenheim-Bonn

Rügen-Hiddensee

 

70 Radtouren-DVDs

Zu 70 meiner Radtouren habe ich Fotoschau-DVDs produziert, die dem Radler einen Eindruck der jeweiligen Tour aus der Sattelperspektive vermitteln.

 

 

Homepage